Wann wird meine Investitionssumme abgebucht, wenn ich in den IncrestONE investiere?

Sie können selbst entscheiden, ob Ihre Investition von uns mittels SEPA-Lastschrift eingezogen werden soll oder ob Sie die im IncrestONE-Vertrag vereinbarte Summe selbständig auf das IncrestONE-Verrechnungskonto einzahlen möchten.

Sie entscheiden ab wann Sie profitieren möchten.
Wenn Sie einem SEPA-Lastschriftverfahren zugestimmt haben, wird Ihre Investitionssumme binnen weniger Werktage von Ihrem Bankkonto abgebucht. Um den IncrestONE Nachrangdarlehensvertrag ohne SEPA-Lastschriftverfahren rechtsgültig zu machen und den Verzinsungszeitraum von 3 Jahren zu starten, können Sie alternativ Ihr Investitionskapital auf das IncrestONE-Verrechnungskonto überweisen. Mit dem Tag des Geldeingangs auf dem IncrestONE-Verrechnungskonto beginnt automatisch die Verzinsung Ihrer Einlage mit 5,60% p.a. (act/360). Somit entscheiden Sie selbst, ab wann Sie von der Fixverzinsung Ihres Kapitals im bzw. durch den IncrestONE profitieren und die Laufzeit von 3 Jahren starten.

Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn
Letzte Änderung am Dienstag, 10 Oktober 2017 13:55
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
×

Log in

×

Get incrested

Jetzt für den Increstment Newsletter anmelden
und stets am Laufenden bleiben.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erteilen Sie Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen laut DSGVO.
Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden.