Was passiert mit dem IncrestONE, wenn Startups oder Projekte der Increstment nicht so funktionieren wie erwartet?

Eine berechtigte Frage - Für den Ernstfall haben wir ein klares Rückzahlungs- und Ausstiegskonzept (Exit-Szenario) entwickelt, um Ihnen Ihre Investition mittel- und langfristig zurückzuführen.

Die Increstment GmbH verfügt u.a. über große Versicherungsbestände bei verschiedenen, namhaften Versicherungsunternehmen (z.B. bei Vienna-Life Lebensversicherung AG, einer 100%igen Tochter der VIG - Vienna Insurance Group, der Quantum Leben AG etc.) mit ausreichender Dotierung, welche im Ernstfall monetarisiert und veräußert werden können. Durch die hiermit lukreierten Einkünfte sind u.a. die Einlagen im IncrestONE abgesichert. Des Weiteren ist die Increstment im Besitz von Marken und Patenten, welche ebenso lukrativ verwertet werden können.

Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn
Letzte Änderung am Dienstag, 10 Oktober 2017 13:58
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
×

Log in

×

Get incrested

Jetzt für den Increstment Newsletter anmelden
und stets am Laufenden bleiben.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erteilen Sie Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen laut DSGVO.
Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden.